Joe Weis
leitet den Chor "ellCANTO" 

Joe Weis wurde 1984 in Heidelberg geboren und sieht seine Berufung seit dem Beginn seiner musikalischen Tätigkeiten darin, andere Menschen von der Kraft der Musik zu überzeugen.
Er studierte Schulmusik an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Mannheim und weilte in dieser Zeit u.a. ein Jahr lang an der Hartt School of Music in Connecticut. Dort lernte er grundlegende Techniken der Musikerziehung kennen (Solmisation nach Kodaly, Music Learning Theory nach Gordon) und wählte - zurück in Deutschland - Englisch als zweites Studienfach. Mit dem Klavier als Hauptinstrument spielte er während des Studiums in verschiedenen Bands Keyboard, aber auch Schlagzeug und Gitarre. Als Improtheatermusiker und Kabarett-Sideman bespielt er Kleinkunstbühnen von Wiesbaden bis Karlsruhe; als Keyboarder der Coverband “The Helmuts” bereichert er Hochzeiten und Geburtstage von Freiburg bis Kiel.
Die Chorleitung war bereits Teil seines Studiums gewesen (u.a. bei Klaus Thielitz und Georg Grün); ellCANTO leitet er seit 2014 mit Spaß und Motivation. Das Ensemble ist unter seiner Führung von Jahr zu Jahr gewachsen, was sicherlich auch an seiner Offenheit für verschiedene Konzertformate und musikalische Stilrichtungen liegt.
Nach Abschluss seiner Lehrerausbildung bleibt Joe mit einer Anstellung in Mannheim der (Kur-)Pfalz treu und freut sich auf die nächsten Jahre mit seinem Ellerstädter Lieblingschor.

Lena Herber
leitet den Chor "ellCANTIAMO" 

Lena Herber wurde 1999 im Saarland geboren und studiert Schulmusik mit Hauptfach Dirigieren an der Musikhochschule Mannheim bei Alexander Rüth (Chor), Prof. Harald Jers (Chor) und Toni Scholl (Blasorchester).  Sie singt deutschlandweit in mehreren semiprofessionellen Kammerchören, wie Canta Nova Saar, vox animata und dem Kammerchor der Musikhochschule Mannheim. Während ihres Studiums übernimmt sie gelegentlich Assistenzen im Beethovenchor Ludwigshafen und im Jugendchor Hochtaunus bei Tristan Meister und besucht regelmäßig Dirigierkurse u.a. bei Frieder Bernius.
Zuvor konnte sie erste wertvolle Erfahrungen im Bereich Chorleitung im Chorleiterseminar des Saarländischen Chorverbandes von 2015 – 2018 sammeln. Dort gehörten u.a. Bernhard Schmidt, Stephan Kocheise, Jean-Philippe Billmann und Carina Brunk zu ihren Lehrern. Vertiefen konnte sie diese Fähigkeiten als Leiterin des Kinder- und Jugendchores Saarfelser Bergspatzen und des Männerchores Concordia Dillingen-Pachten. Seit 2019 leitet sie das ellEnsemble der Chorgemeinschaft Ellerstadt und freut sich sehr auf die bevorstehenden Projekte.

Leonie Diedrichs-Schröder
leitet den Kinderchor "E-Town Kids"
Leonie Diedrichs Schröder
 
Alter: 36 Jahre
Wohnort: Ellerstadt
Familie: verheiratet & 2 Kinder
Beruf: Diplom Sozialarbeiterin, systemischer Coach, Sprachförderkraft
Musik: Sängerin in Bands im Bereich Jazz, Pop & Rock
Instrument: Stimme und Gitarre
 
Ich leite die E-Town-Kids – unseren Kinderchor!
 
Beruflich arbeite ich viel mit Kindern und die Musik ist meine Leidenschaft, also freue ich mich wahnsinnig das ganze zu verbinden 😊!
Wir wollen singen, was uns gefällt. Neben deutschen Popsongs rappen wir Gedichtsklassiker und singen auch mal Weihnachtslieder. Musik soll Spaß machen und das ist es, was die Kinder erfahren sollen.
Wir sind kreativ in jeder Hinsicht. Also kann es auch mal vorkommen, dass wir etwas basteln, tanzen oder spielen.
 
In unseren Proben legen wir Wert auf Stimmbildung, dass heißt richtige Atmung, Haltung und „Warmsingen“.
Mit viel Freude und Spaß arbeiten wir auch rhythmisch. Das heißt klatschen, Stampfen und mit dem ganzen Körper die Musik spüren.

In diesem Sinne – let`s fetz!
letzte Änderung: 26.10.2019